• Stromversorgungen

    Die kleinen, leistungsfähigen und nützlichen Elektrogeräte haben leider einen Nachteil.
    Ihre Akkus machen oft schon nach wenigen Stunden Dauerbetrieb schlapp. Hier hilft ein Anschluss an das Bordnetz, der über normale Steckdosen oder gleich über einen passenden USB-Anschluss erfolgen kann.
    Eine Steckdose wird an die Batterie angeklemmt und in Lenkkopfnähe mit einem separaten Halter plaziert.
    Von hier wird dann das Endgerät dauerhaft versorgt.

Hiervon häufig gesucht