Mit Kugelflex sichere Befestigung

10.06.2015 09:30
(Motorsport XL, 03.06.2015) Das Kugelflex-System zu erklären ist nicht einfach, da es in unterschiedlichsten Lagen, hochflexibel eingebaut werden kann. Egal ob im Rennfahrzeug, PKW, LKW, Motorrad, Fahrrad, usw. Überall wo eine Schraube M5, M6, M8 vorhanden ist, wird diese durch eine längere ersetzt und so kann die erste Kugel befestigt werden. Dann geht es mit dem „Legobaukasten für Große“ weiter. Ebenso kann das System mit Bügelschellen und Klebepads individuell angebracht werden. [Mehr lesen...]

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.